Rezension | Blood on Snow: Das Versteck - Jo Nesbo

6 Kommentare | Deine Meinung
Autor: Jo NesboVerlag: Ullstein Buchverlag
Paperback: 256 Seiten ISBN: 9783550080784
Genre: ThrillerErscheinungsjahr: Februar 2016

Unterstütz den regionalen Buchhandel: papier-buch-haas.at




"Bis jetzt hatte ich den Plan verfolgt, keinen Plan zu haben, da der Fischer jede von mir ausgetüftelte Logik durchschaut hätte."

[Ziat aus "Blood on Snow: Das Versteck" von Jo Nesbo, Seite 35/36]





INHALT
Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist einer DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich. Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen. Und schicken sie ihre Killer los, sollte man ganz weit laufen – und sich ein gutes Versteck suchen. "Blood on Snow. Das Versteck" ist der zweite Band der BLOOD ON SNOW-Reihe.


MEINE MEINUNG

Eigenartig. Dies trifft meine Meinung über das Buch wohl am ehesten. Ob ich hier von einem Thriller sprechen würde? Man weiß es nicht. Ob es dadurch langweilig war? Definitiv nicht.



Der Einstieg ins Buch viel mir wie üblich leicht, Jo Nesbo kann schreiben. Und das merkt man schon von vornherein, denn er hat den Leser schon nach den ersten Seiten für sich gewonnen. Schon den ersten Teil "Blood on Snow: Das Versteck" habe ich als einfach empfunden. Hier haben wir keine weiß Gott wie verzwickte Handlungsstränge, wir haben keinen 50 Seiten langen Spannungsaufbau, wir haben aber einen seltsamen Protagonisten, eine spannende Story und einen simplen Schreibstil - und genau diese Mischung macht das Buch zum unterhaltsamen Leckerbissen für zwischendurch.

Was hier noch ganz toll ist - Ulf. Der sonderbare, sympathische Drogendealer, der das Herz am rechten Fleck hat und den man einfach mögen muss. Seine Lebensgeschichte ist nichts unmögliches, sein Charakter charmant und umgänglich. Er ist normal, für einen Drogendealer halt, und gerade diese Banalität macht im Zusammenhang mit der blöden Situation in der er steckt, das Buch so unterhaltsam. Ich will jetzt nicht sagen, dass könnte jedem passieren, aber ja...

Und was ich noch betonen muss - die Aufmachung ist wieder einmal top. Ich sag nur gelber Buchschnitt. Gelb! War der Buchschnitt beim ersten Band schwarz, setzt man hier auf eine richtige Signalfarbe. Und auch das Cover ist auf den Inhalt abgestimmt - ja, Ullstein versteht es, mein Thrillerherz zu befriedigen!


Alles in allem...
...konnte mich der 2. Band genauso überzeugen wie sein Vorgänger. Ein seltsamer Protagonist und der einfach und doch spannende Plot machen das Buch zur kriminelle Zwischenmahlzeit.
Für Thrillerfans die auf Bücher mit dem gewissen Etwas stehen, eine klare Empfehlung!

Kommentare:

  1. Och habe erst den ersten band der neuen Reihe gelesen und muss sagen, dass mich Blood on Snow - Der Auftrag enttäuscht hat. Ich werde hier nicht mehr weiterlesen. So unterschiedlich sind die Geschmäcker ....Gott sei Dank! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Martina, das ist schade. Mir hat der Auftakt wirklich suuuper gut gefallen... aber ja, gott sei Dank ist die Welt der Bücher so bunt, sodass für jeden was dabei ist:D

      Liebst Nicole

      Löschen
  2. Huhu Liebes,
    eigentlich bin ich ja ein Thriller-Fan aber Nesbos Bücher sprechen mich irgendwie nie an und ich kann noch nicht mal sagen, warum. So recht interessieren mich die Geschichten gar nicht. Aber Martina hat es ja schon gesagt: so unterschiedlich sind Geschmäcker :)

    Genieß deinen Rest-Sonntag
    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nelly,

      Ja man muss ja auch sagen das die Bücher nicht Thriller pur sind. Aber die eigenartigen Protagonisten können mich dann doch immer wieder überzeugen :D

      Lesen wir noch einen Gerritsen zusammen?

      Alles Liebe Nicole

      Löschen
    2. Huhu Liebes,
      ja können wir gerne machen, ich muss nur schauen, wann ich es noch reinquetschen kann. Vielleicht könnten wir das kurzfristig machen, was meinst du?

      Alles Liebe, Nelly

      Löschen
  3. *handheb* ich würde die Rezension verlinken bei mir, ja? :-*
    Nadine

    AntwortenLöschen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥