[Rezension] Harry Potter und der Stein der Weisen - Die Schmuckausgabe

0 Kommentare | Deine Meinung


Illustration: Jim KayVerlag: Carlsen
Autorin: J. K. RowlingOriginaltitel: Harry Potter and the Philosopher's Stone
Gebundene Ausgabe: 256 SeitenISBN: 978-3551559012





"Es verlang einiges an Mut, sich seinen Feinden entgegenzustellen, doch genauso viel, den eigenen Freunden in den Weg zu treten."

[Zitat "Harry Potter und der Stein der Weisen" Seite 243]










INHALT

Lassen Sie sich von dieser wunderschönen Neuausgabe verzaubern! Harry Potters Geschichte ist inzwischen weltbekannt, doch nun ist eine einzigartige, vierfarbig illustrierte Ausgabe des Klassikers erschienen. Jim Kay, Illustrator des preisgekrönten „Sieben Minuten nach Mitternacht“ von Patrick Ness, hat die Welt von Harry Potter und ihre unvergleichlichen Figuren in ein neues Gewand gehüllt. Seine fantasievollen Zeichnungen werden nicht nur Fans, sondern auch neue Leser in ihren Bann ziehen.
[Quelle: www.carlsen.de]


MEINE MEINUNG

Inhalt

Zum Inhalt gibt es nicht viel zu sagen - außer das ich es wirklich genossen habe, wieder in die Geschichte rund um Harry Potter einzutauchen. Es fühlt sich an wie nach Hause kommen. Obwohl ich ja die Bücher schon gelesen habe und die Filme tausend mal gesehen habe, war ich sofort wieder gefesselt und begeistert von der magischen Welt, welche J. K. Rowling erschaffen hat. 


Meine Bedenken

Anfangs hatte ich ja mulmige Gefühle gegenüber der Schmuckausgabe. Jeder hat so sein bestimmtes Bild von diesem Jungen in seinem Kopf, teilweise natürlich auch geprägt durch die Filme. Ich hatte Angst, dass es nur ein Abklatsch von den Verfilmungen ist - aber NEIN, Jim Kay hat seinen eigenen kreativen Kopf ordentlich gefordert und den Charakteren eine eigene Note verpasst, dass hat mich sofort begeistert. Das führt mich zur Illustration.


Illustration

Einfach Traumhaft- man sieht und erlebt Hogwarts, die Protagonisten durch völlig fremde Augen und hat dennoch das Gefühl: "Ja, genau so habe ich es mir auch vorgestellt!" Das Schloss, die Winkelgasse, das ganze Ambiente in diesem teilweise skizzenhaften, turbulenten Stil bringen einem die magische Welt sehr viel näher, es passt einfach wunderbar. Meine Neugier galt vor allem der Illustration der Charaktere und die hat mir wirklich gut gefallen. Allen voran die Dursley's, Dudley's Kinderfotos sind einfach herrlich. Generell spürt man das ganze Buch über die Kreativität des Illustrators. Es gibt einige Schmankerl in dem Buch, die die Geschichte bildlich sehr schön unterstreichen. Bilder lasse ich hier bewusst weg, damit ich niemanden die Freude nehme, beim ersten Blick ins Buch.


Aufmachung

Das Buch umfasst die Maße 23,6 x 2,7 x 27,6 cm und wird mit einem toll illustrierten Schutzumschlag geliefert, auch ein passendes Lesebändchen ist dabei. Die einzelnen Seiten sind sehr stabil und hochwertig. Mit 24,99 € empfinde ich dieses Buch in diesem Zusammenhang dann doch als Schnäppchen. 


ALLES IN ALLEM...
....ist es für mich ein absolutes MUSS im Bücherregal eines jeden Potterheads! Nach den wunderbaren Büchern und den doch ganz tollen Verfilmungen, erlebt man in der "Schmuckausgabe" "Harry Potter und der Stein der Weisen" wieder auf eine ganz besondere Art und Weise. Ein magisches Gesamtpaket, welches jedes Potterherz höher schlagen lässt.

1




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥