[Elmarsrog erwartet dich] Interview mit Loreley Hampton

0 Kommentare | Deine Meinung

Willkommen auf Elmarsrog meine Lieben ♥


Ich freue mich, dass euch wieder auf diese wunderbare Insel verirrt habt ♥

Heute möchte ich euch die Schöpferin der wunderbaren Welt rund um Alda etwas näher vorstellen- die Autorin Loreley Hampton!

Sie überzeugt nicht nur mit ihrer magischen Fantasie und ihrem Schreibtalent - sie ist auch furchtbar sympathisch und auf Facebook, Instagram & co. immer in Kontakt mit ihren Fans ♥

Schaut doch mal auf der Elmarsrog Facebookseite vorbei! Sie freut sich bestimmt über das ein oder andere "Gefällt mir"!

_______________________________________________________________
_______________________________________________________________





Beschreibe dich in 3 Wörter!

Chaotisch, Kreativ, Ausgeglichen.


Wie bist du zum Schreiben gekommen und seit wann schreibst du?

Schreiben war immer schon eine Leidenschaft von mir. Wenn ich ein leeres Blatt sehe, habe ich den Drang es zu füllen. Das muss nicht immer sofort eine Geschichte sein, aber ich kann einfach kein leeres Blatt sehen. Ob Tagebuch oder der erste Teenie Roman , den ich mit 14 Jahren geschrieben habe. Dann war lange Pause aufgrund von beruflichen Entwicklungen. 2013 war der Drang wieder Schreiben zu wollen so groß, dass ich gesagt habe“ jetzt keine Ausreden mehr. Schreib!!!“


Woher nimmst du deine Inspiration?

Meine Phantasie. Egal wo ich bin, ich habe immer sofort irgendwelche Geschichten und Bilder für Szenen  im Kopf wie zum Beispiel der Nebel  morgens, wenn ich aus dem Fenster auf den Wald schaue… oder die Möwe am Strand… ganz viel Einzelheiten des Alltags inspirieren mich.


Liest du selbst gerne? Und wenn ja, was kann man in deinem Bücherregal finden?

Sehr gerne! Eigentlich alles Querbeet, aber am liebsten Fantasy! Immer schon! Früher auch sehr viel Horror und Mystery heute vor allem Fantasy!


Dein Lebensmotto?

Jeden Moment wirklich bewusst zu leben sich selbst und den Menschen die man liebt treu zu bleiben.


Wie sieht dein Ausgleich zum Schreiben aus?

Musik hören und Malen, Kochen, guter Wein und die Menschen die ich liebe um mich scharren ;o)

Wie fühlt es sich an sein eigenes, fertiges Buch in den Händen zu halten?

Unbeschreiblich! Und irgendwie wie ein Traum, ich müsste mich wohl öfter kneifen um zu realisieren das es  echt  ist. Dass es Menschen gibt mit denen ich meine geschriebenen Sätze teilen kann und die mir Feedbacks geben. Wirklich absolut der Hammer. Und wirklich schön…Ich bin Happy :o)


Was bedeutet Schreiben für dich?

Ich liebe es! Eintauchen in eine Welt, die ich erschaffen kann, wo ich entscheide wie die Geschichte verläuft und wie sie ausgeht.  Zu sehen, wie aus einer Idee etwas Handfestes wird, etwas was man greifen kann. Ich gehe voll und ganz auf in meinen Geschichten. Etwas zu schreiben, was ich selber genau so gerne lesen würde, dass macht enorm viel Spaß.


____________________________________________________________________
____________________________________________________________________


Ihr wollt mehr wissen?

       Meine Rezension || Elmarsrog.de
             Amazon || Facebook


Ihr wollt verschiedene Meinungen zum Buch?
[Wenn ihr selbst eine Rezension verfasst habt- lasst es mich wissen. Gerne verlinke ich euch!]

              Immer mit Buch || Büchersüchtiges Herz
Bücherwürmchens Welt


Zur BloggDeinBuch "Lovely Selfies" Aktion?




Morgen geht es weiter mit...
ach, das wird natürlich noch nicht verraten!
Denn ja, Geheimnisse sind normal auf Elmarsrog!

Love, Lole


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥