[Rezension] Rotsünder: Teil 4 - Lukas Pellmann

0 Kommentare | Deine Meinung


Kaufen bei Amazon?




Stopp - wenn du die vorigen Teile nicht kennst!


Wer meine bisherigen Rezensionen verfolgt hat weiß, wie begeistert ich von dieser Krimi-Reihe bin. 
Leider konnte mich nun der 4. Teil nicht so sehr überzeugen, wie seine Vorgänger.

Handlung.
[Mittel]
Die Handlung fand ich diesmal nicht wirklich atemberaubend. Ein paar Ermittlungen hier, ein paar Ermittlungen dort. Liebesprobleme bei Moritz. Der Cliffhanger vom letzten Teil wird gelüftet- hat mich aber ziemlich enttäuscht muss ich sagen. Ich hoffe, da kommt noch was. Da ich nicht spoilern möchte, gehe ich auf gewisse Geschehnisse nicht näher ein- doch auch die Neuigkeiten im Fall Sepp Hinzinger gehen ziemlich unter. Auch hier hoffe ich, dass meine Fragen á la "Warum Weshalb Wieso" noch näher gelüftet werden.
Da kommen wir auch zum 2. Punkt.


Das 2- wöchige Erscheinen 
[Negativ]
Ich denke, dass die 2 wöchige Zeitspanne zwischen den Teilen bei meiner oben genannten Kritik eine wesentliche Rolle spielt. Würde ich das Buch in einem Rutsch lesen, würden solche eher unspektakulärere Passagen weniger ins Gewicht fallen. Doch hier fiebert man eben vorher schon 14 Tage auf den nächsten Teil hin und erwartet sich dann automatisch das große Spektakel: 5 neue Leichen, einen Atomangriff, ein verschwundener Ermittler, 10 neue Verdächtige. So etwas halt.

Saarländer.
[Positiv]
Vom Ermittlerduo bin ich nach wie vor Begeistert. Saarländer trifft einfach meinen Geschmack und ich mag seine etwas unbekümmerte, leicht schräge Art. Moritz ist auch recht lässig, auch wenn mir sein hin und her mit Sabrina etwas auf den Keks geht (ich bin halt einfach kein Liebesgeschichten-Fan). Aber an Saarländer kommt er nicht ran. Ich mag seinen Charakter, seine Methoden, einfach ein Top-Protagonist!

Das Ende.
[Positiv]
Ja, auch das Ende konnte mich überzeugen. Auch wenn ich diesmal den Cliffhanger schon im Gefühl hatte, fühlte ich mich dadurch in meiner persönlichen "Krimi-Thriller-Ja-ich-bin-schon-eine-halbe-Kommissarin"-Einstellung nur positiv bestätigt! Ich hoffe, er hält die Spannung die er verspricht im nächsten Teil! 




Diesmal gibt es leider nur 3 Punkte von mir! Die Vorgänger waren spitze- aber hier hätte ich noch viel Potenzial gesehen! Freue mich aber dennoch auf den 5. Teil, damit ich endlich weiter raten kann!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥