[Kurzmeinung] Rotsünder: Teil 3 - Lukas Pellmann

0 Kommentare | Deine Meinung



 
 
Alle Infos: Rotsünder
 
Auf Amazon kaufen?
 
Meine Rezension zum ersten Teil: Rotsünder: Teil 1
Meine Rezension zum zweiten Teil: Rotsünder: Teil 2
 
 
Roland Wolf, Journalist aus Pocking, wird während eines Bundesligaspiels im Münchner Stadion ermordet. Die beiden Kommissare Peter Saarländer und Moritz Ritter vom K19-Dezernat für Spezialermittlungen übernehmen den heiklen Fall.
Im dritten Teil von Rotsünder ermitteln Saarländer und Ritter in München. Die beiden Polizisten untersuchen eine Wohnung in Schwabing, die das Mordopfer unter anderem für private Schäferstündchen nutzte. Hat eine seiner Geliebten etwas mit dem Mord zu tun? Währenddessen ziehen dunkle Wolken über der Beziehung von Sabrina Saarländer und Moritz Ritter auf. Funkt Sabrinas Ex den beiden dazwischen?
[Quelle: Amazon]


 
Die Ermittlungen rund um den mysteriösen Mord von Roland Wolf gehen weiter. Im letzten Teil wurde ein Schlüssel gefunden- und nun das dazugehörige Schlüsselloch entdeckt. Was sich dahinter verbirgt? Das müsst ihr selbst herausfinden.
 
Nach wie vor überzeugt mich der Autor mit seinem Schreibstil und vor allem sein Protagonist Peter Saarländer hat es mir angetan. Kommissare mit etwas eigenartigen Persönlichkeiten und skurrilen Ermittlungsmethoden sind einfach ganz nach meinem Geschmack.
Einziger "Nachteil" des flüssigen Schreibstils: Die 51 Seiten zerschmelzen in der Hand wie Butter in der Sonne. Die Neugier ist einfach zu groß und so entpuppt sich auch der 3 Teil für mich als Kriminerd als Page-Turner.
 
Die Ermittlungen nehmen gerade richtig Fahrt auf und der innerliche Detektiv des Lesers wird geweckt- was steckt dahinter? Wer war Roland Wolf wirklich?
Und auch wenn ich kein "Liebesgeschichten in Krimis"-Fan bin, ist die Liaison von Moritz und Sabrina  eine nette Nebenstory, die durch Sabrinas Gefühlswirrwarr auch noch interessant werden wird. Dennoch hoffe ich, dass es bloß eine Nebenstory bleibt.
 
Der Fußballerische Aspekt ist nicht mehr so ausgeprägt wie am Anfang- oder ich habe mich einfach schon daran gewöhnt. Also auch für jeden Nicht-Fußballfan zu empfehlen.
 
Wieder endet ein Teil mit einem Cliffhanger der das warten auf den nächsten Band fast unerträglich macht. Aber Vorfreude ist doch die schönste Freude!
 
 
Kriminerds aufgepasst: Diese Reihe solltet ihr lesen!
Denn wie ihr merkt, ich bin begeistert!
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥