[Kurzmeinung] Rotsünder - Lukas Pellmann

0 Kommentare | Deine Meinung
 
 
 
Das Jahr 2015 fängt für Hauptkommissar Peter Saarländer vom Münchner Dezernat für Spezialermittlungen nicht gerade gut an. Nicht nur, dass er vom Chef einen neuen Kollegen aufs Auge gedrückt bekommen hat. Nein, der neue Kollege, Moritz Ritter, ist auch noch Fan von Bayern München. Und dem fällt nichts Besseres ein, als Peter Saarländer, seit den 1970ern Anhänger von Borussia Mönchengladbach, zu einem Spiel der Münchner Bayern ins Stadion zu schleifen. Und als wenn das nicht schon reichen würde, passiert ausgerechnet dort ein Mord...
 
 
 
 
Mit dem Hauptkommissar Peter Saarländer und seinem neuen Kollegen Moritz Ritter hat es "Rotsünder" geradewegs in mein Krimiherz geschafft.
Der mürrische, eigenwillige und doch absolut sympathische Hauptkommissar konnte mich sofort überzeugen und mit dem sehr gegenteiligen Moritz an seiner Seite, bilden sie ein unterhaltsames Ermittlerduo. Natürlich nicht zu vergessen Saarländers Tochter Sabrina- die durch die Namensgleichheit zu meiner Schwester natürlich gleich Plusunkte hatte.
 
Der Prolog weckte sofort die Detektivin in mir und meine "Was-ist-passiert" &"Wer-war-es-nur"- Fühler kamen zum Vorschein. Die Handlung ist spannend aufgebaut und weckt die Neugier für die kommenden Teile.
 
Kritisieren muss ich leider das Cover. Auch wenn es vom Bild her zur Handlung passt, hat das Buch doch etwas anspruchsvolleres verdient. Dunkel. Schwarz. Eventuell mit Roten Buchstaben. Oder nur eine rote Karte auf dem Cover. Ein Blickfang. Ach ja, Ideen hätte ich genug!
 
So nun auch zum letzten Punkt: Da es sich um einen Mord bei einem Fußballspiel handelt, merkt man dem Buch natürlich eine gewisse Fußballlastigkeit an. Spieler- und Vereinsnamen hier, Jahreszahlen der Fußballwelt dort. Also für Fußballfans ein MUSS, für Fußballhasser vielleicht nicht ganz das Richtige.
 
 
Spannend und Lesenswert.
Macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥