#6 Lole's Wochengeplauder

6 Kommentare | Deine Meinung
Hi meine Lieben ♥
Heute habe ich euch irgendwie so viel zu erzählen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll (:
Aber der Reihe nach:
Stadtlesen
Vom 28. – 31. August hat eine tolle Veranstaltung in Graz halt gemacht: Stadtlesen!
Am Hauptplatz waren überall Sitzsäcke oder andere Lesemöglichkeiten aufgestellt und man konnte aus prallgefüllten Bücherregalen Bücher schnappen und lesen.
Dies habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen!
 

 
Ein ganz besonderes Highlight war am Donnerstagabend die Leseung von Eva Rossmann. Eine gaaanz sympathische österreichische Autorin, die aus ihrem neuen Kriminalroman „Alles Rot“ vorgelesen hat.
Auch am Samstag habe ich es mir dort nochmal gemütlich gemacht und schlussendlich ein Buch eingepackt – war super, Taschenbücher konnte man um 5 Euro und Hardcover um 10 Euro erstehen!
 
Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei!
 
Wolf Haas
Am Dienstag habe ich bei der Aktion „Gemeinsam Lesen“ mitgemacht, mit dem neuen Brenner-Roman. Durch die Kommentare habe ich gemerkt, dass die Brenner-Krimis anscheinend gar nicht so bekannt sind.  Ich finde es so schade, Wolf Haas hat einen außergewöhnlichen Schreibstil und seine Bücher sind wahnsinnig unterhaltsam und spannend zugleich.
Um mehr von euch mit dem Wolf-Haas-Fieber anzustecken, habe ich beschlossen, eine Aktionswoche zu starten!
Euch erwarten nicht nur jede Menge klasse Buchtipps, auch einen Gewinn wird es geben!
Also haltet die Augen offen! (:
Lesungen
3 österreichische Lieblingsautoren. Alle demnächst in Graz.
Was kann mir Besseres passieren?
Wolf Haas 28. September 2014 – „Brennerova“
Daniel Glattauer 11. November 2014 – „Geschenkt“
Michael Köhlmeier 17. November 2014 – „Die 2 Herren am Strand“
Ich freue mich wahnsinnig darauf, ich bin jetzt schon hibbelig. Natürlich wird es nach jeder Lesung einen fetten Bericht darüber geben!
Lesen
Lesetechnisch bin ich zur Zeit wieder total motiviert. Natürlich- bald geht die Uni wieder los und ich werde weniger Zeit haben (:
Völlig vertieft war ich in letzter zeit in die "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare. Nachdem ich Band 3 nun auch schon beendet habe, habe ich nun schon Band 4 in der Hand.
Nur der „Brennerova“ ist mir diese Woche dazwischen gekommen- aber auch der, typisch Wolf Haas, ein totaler page-turner für mich.
Meine Rezensionschreibmotivation ist endlich wieder zurückgekehrt und ich freue mich schon drauf, euch die nächste zu präsentieren.
 
So, damit das hier nicht noch länger wird, ist hier jetzt Schluss (:
Ich wünsche euch einen schönen Donnerstagabend,
Liebste grüße,
eure Lole ♥

Kommentare:

  1. Ach schön!!! Leider gibt es in meiner Umgebung nur 1x im Jahr eine lesung...die habe ich letztes Jahr erst entdeckt. Sonst gibt es ja nur in Wien immer welche....für einen Abend sind mir 100 km bis zur Stadtgrenze zu viel! Diese Lesesäcke sehen echt kuschelig aus ;) Freu mich schon auf deine Rezis und das Wolf Haas Special!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      Ja, bin aber auch erst im Februar nach Graz gezogen, in meinem kleinen Heimatdörflein hats auch nie was gegeben :D
      Ja, ich war letztens total enttäuscht... hast du vom O-Töne Literaturfestival in Wien gehört? Da waren auch Glattauer, Haas und Köhlmeier... jeweils Donnerstags um 20:30... ich mein Hallo?
      ich brauch fast 2 Stunden nach Wien und wenn man Freitag arbeiten muss, ist das völlig unmöglich... weiß nicht, wer sich das ausgedacht hat :(

      Ja ich hoffe, es gefällt dir.. bin schon brav am planen :D
      Líebste grüße Lole

      Löschen
  2. Ach wie cool!! Voll gemütlich sieht das dort aus, und wenn dann das Wetter auch noch passt, ist das wahrscheinlich herrlich!

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... Donnerstag war strahlender Sonnenschein... so wars auch bei der Lesung am Abend herrlich... Samstag wars ab Mittag etwas bewölkt... aber es ist einfach schön, seine Lesebegeisterung mit anderen zu teilen (:
      Liebste grüße Lole ♥

      Löschen
  3. Ohh das sieht ja total gemütlich aus! Find ich ne tolle Idee! :) Lesen kann man ja schließlich wirklich überall! Und vielleicht kommt man so noch mit netten Leuten ins Gespräch und tauscht sich über seine Bücher aus :)

    LG Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja- auch die Organisatorinnen waren super sympathisch und in plauderlust!
      Diese Aktion gibt es ja auch in einigen deutschen Städten! (:

      Liebste grüße Lole

      Löschen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥