[Rezension] Solange du schläfst von Antje Szillat

3 Kommentare | Deine Meinung
 
 
 
 
 
 
Kaufen bei Amazon?
 
 
 
 
 
Als die sechzehnjährige Anna auf Jerome trifft, ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Eine Jugendliebe nimmt ihren Lauf. Doch die beiden haben mit jede Menge Anfeindungen zu kämpfen und als dann auch noch Jerome schwer Verletzt im Krankenhaus landet, liegt es an Anna die Wahrheit ans Licht zu bringen.
 
 
 
 
Die wunderschöne Aufmachung in Scherenschnittoptik war es, durch welche ich auf das Buch aufmerksam wurde, das einzigartig gestaltete Cover zog mich einfach sofort in seinen Bann.
Zusätzlich klang der Klappentext recht spannend und machte mich neugierig auf mehr-  was für eine Fehleinschätzung.
 
Der Inhalt konnte mich einfach nicht überzeugen- eine  komplizierte Jugendliebe, Anfeindungen, eine Tragödie. Nichts, das man nicht schon von vielen anderen Büchern kennen würde.
Von Anfang an plätschert die Story so vor sich hin, Seite für Seite hofft man, dass nun endlich mal etwas passiert- doch man wartet meines Erachtens vergebens.
Der für mich eigentliche Höhepunkt der Geschichte- nämlich der Angriff auf Jerome und all seine Folgen, kam für mich viel zu kurz.
Zu allem Überfluss wurde die Handlung noch durch die geistige, spirituelle Verbundenheit von Jerome und Anna zu sehr ins Surreale gezogen, wodurch die Story für mich immer mehr an Glaubhaftigkeit verlor.
 
Zusätzlich war der Schreibstil für mich ein sehr großer Störfaktor - flach, einfach und distanziert.
Allein schon so Tatsache, wie dass die Protagonistin ihre Mutter immer beim Vornamen anspricht, fand ich merkwürdig und hinderte mich daran, mich mit ihr identifizieren zu können.
Zusammen mit dem oberflächlich gehaltenen Inhalt kam einfach keine Stimmung bei mir auf.
Weder wurde ich von romantischen Gefühlen überrollt  noch wurde ich durch die spannenden Ereignisse in den Bann gezogen.
 
 
 
 
 
....ein nettes Buch für zwischendurch, aber nichts, dass man meiner Meinung nach gelesen haben muss.
Einziger Bonus bleibt nun mal die schöne Gestaltung!
 
 
 

Kommentare:

  1. Oh, wie schade :/
    Genau dieses Buch habe ich mir heute unter Anderem in der Bücherei ausgeliehen - auch, weil mich das hübsche Cover direkt angesprochen hat.
    Ich werde ihm aber trotzdem eine Chance geben.
    Mal sehen, wie es dann bei mir so abschneiden wird...
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
    Nora ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nora ♥
      Bin wirklich schon gespannt wie es dir gefällt- wer weiß, vll kann es dich ja komplett überzeugen ((;

      Liebste grüße Lole

      Löschen
    2. Das erfährst du dann durch meine Rezension ;)
      Weil ich deinen Blog ja so toll finde, habe ich dich für einen Award nominiert:
      http://www.phantasiewelten.blogspot.de/2014/04/tag-liebster-award-3.html
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Nora ♥

      Löschen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥