Die Welle - BuchFilm-Vergleich #1

2 Kommentare | Deine Meinung
 
Hei ihr Lieben ♥
 
 
Willkommen zum
 
 
 
Gestern hatte ich das Glück, dass "Die Welle" (deutsche Kinoversion) bei uns auf Puls4 im Fernsehen war.
Ich wollte mir schon die DVD kaufen- aber im nachhinein muss ich sagen, Gott sei Dank habe ich es nicht getan.
 
 
Das Buch "Die Welle" ist ja ein absoluter Klassiker und so ziemlich jeder kennt es oder hat schon mal davon gehört.
 
 
Du nicht?
Hier eine kurze Zusammenfassung:
 
Ein Lehrer versucht seinen Schülern, die der Meinung sind das diktatorische Formen heutzutage unmöglich sind,  durch ein gewagtes Experiment zu zeigen, dass es absolut nicht unmöglich ist.
Eine große Gruppendynamik entsteht- und wer nicht mitmacht wird zum Außenseiter.
Die Welle nimmt immer einen größeren und unüberschaubaren Umfang an- aber hat der Lehrer die Situation überhaupt noch unter Kontrolle?
 
 
Meine Meinung zu Buch & Film:
Das Buch hat mir sehr gut gefallen - deshalb habe ich auch beim Film etwas anderes erwartet.
Bis auf den Grundgedanken habe ich nicht viel im Film wiedergefunden, das hat mich ein wenig enttäuscht.
Es ist sehr viel anders gestaltet und mich ärgert es immer ein wenig, wenn es doch so eine tolle Buchvorlage gibt und man dann erst wieder etwas völlig Neues daraus macht.
 
Ich finde auch im Buch kommt die Gruppendynamik besser rüber und der der Lehrer spielt sich nicht von Anfang an als "Führer" auf, sondern schlüpft nach und nach in seine Rolle.
Der Schluss beim Film hat mir gar nicht gefallen- da musste doch wohl wieder ein bisschen übertrieben werden um Spannung zu schaffen.
 
 
Fazit:
Film ist ok, aber nur dann, wenn man das Buch nicht gelesen hat.
Ich bevorzug immer das Buch, da ich die Leinwand in meinem Kopf einfach viel viel besser finde.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das Buch habe ich noch nicht gelesen, bisher habe ich nur den Film gesehen. Den Film fande ich eigentlich ganz gut, klar das Ende war ziemlich dramatisch. Aber da ich das Buch nicht gelesen habe, kann ich da auch keine Vergleiche ziehen. Eigentlich mag ich es nicht erst den Film zu sehen und dann das Buch zu lesen. Aber da mir der Film schon gefallen hat, und du das Buch so lobst, mache ich vielleicht mal eine Ausnahme :)

    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei (:

      Ich glaub,wenn man das Buch nicht gelesen hat, ist der Film ganz gut... auch weil Jürgen Vogel (heißt der so? ) gut spielt finde ich. ..
      Aber das Buch ist einfach so viel besser...

      Aber generell mag ich sowieso nur wenige Buchverfilmungen . .. (;

      Liebe grüße lole

      Löschen

Meinungen, Anregungen, Wünsche?
Ich bin für alles offen
& freue mich über jeden Kommentar (:

Nicole ♥